Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2007, 17:16   #2 (Permalink)
Callaway
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Callaway
 
Registriert seit: 03.12.2007
Alter: 50
Beiträge: 12
Standard AW: Das Warten bei parallelen Kontakte

Hallo Radost,

abgebrühter/gleichgültiger zu werden ist sicher nicht die richtige Strategie (hast Du aber vermutlich auch nicht vor ... ), "innerlich abhaken" fällt ja auch nicht immer leicht

Wie wäre es denn in so einer Situation, einfach mal nachzuhaken - nicht mit dem ungeduldigen Zeigefinger, sondern auf nette Art einfach noch eine Mail hinterherzuschicken nach dem Motto "mir ist da noch was eingefallen" oder "na Du Schweigsame, grad viel zu tun ...?"

Oft ist es nicht unbedingt böse Absicht oder der spannendere Kontakt, sondern andere Faktoren (Familie, Job ...), weshalb nicht die Muße da ist, "ein paar Zeilen" zu schreiben. Gewisse Motivationsschwankungen erlebt doch jeder von uns mal. Vielleicht fällt ihr auch grad nix Spannendes ein, was sie Dir schreiben könnte.

Und nur, weil sie sich jeden Tag einloggt, muss das auch nichts heißen, denke ich. Ich find's auch spannend, mich einzuloggen, um zu sehen, wer mein Profil besucht hat, oder wann jemand anderes wiederum zuletzt eingeloggt war, oder nach neuen Profilen zu suchen, oder oder oder ...

Du siehst: man(n) kann überall viel reininterpretieren, muss aber nicht. Wenn ich ungeduldig wäre, würde ich (wie gesagt) einen kleinen "Schubs" geben.

Hoffe, Du kannst da jetzt was für Dich rausziehen

Callaway
Callaway ist offline   Mit Zitat antworten