Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2008, 12:51   #1 (Permalink)
bestofall
FlirtXpert-Anwärter
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 12
Standard Wo das erste Date vereinbaren

Vielleicht kennt der ein oder andere diese Situation:
Du hast jemanden kennen gelernt, dabei spielt es keine Rolle, ob über das Internet, via Annonce oder im realen Leben und du möchtest gerne ein erstes Date vereinbaren. Wäre da nicht die Qual der Wahl, wo dieses erste Date stattfinden soll.

Die Klassiker für ein erstes Date sind meist ein Treffen im Café oder im Restaurant. Doch ist ein erstes Date in einem Café oder Restaurant sinnvoll?
In den allermeisten Fällen läuft das Date so ab, dass sich zwei Menschen konfrontativ gegenüber sitzen und sich unterhalten. Beide erzählen etwas über sich und es baut sich häufig keine wirkliche Nähe auf, auch dadurch bedingt, dass sich in einem Café oder Restaurant in der Regel ein Tisch zwischen den Gesprächspartnern befindet.
Im günstigsten Fall ergibt sich eine angeregte Unterhaltung. Doch meistens läuft es so ab, dass die Unterhaltung zwar ganz nett ist, aber kein Funke überspringt und somit ein zweites Treffen erst gar nicht zustande kommt.

Besser als ein Treffen in einem Café oder Restaurant sind gemeinsame Unternehmungen, eine ungewöhnliche gemeinsame Aktivität oder ein ungewöhnlicher Treffpunkt. Hier eine kleine Liste mit Unternehmungen für ein erstes Date:

Zoobesuch
Schlittschuhlaufen
Besuch einer Ausstellung oder Museum
gemeinsame Shoppingtour
gemeinsamer Spaziergang
Picknick an einem schönen Ort
Ausflug ans Meer
Besichtigung von Sehenswürdigkeiten (Kirchen, Planetarium, Schlösser, Burgen, Fernsehturm, etc.)
Besuch eines "Blindenrestaurants" (Essen in völliger Dunkelheit)
Badminton/Squasch bei Nacht (sofern sportlich begeistert)
mit einer Decke und einem Teleskop im Park den Sternenhimmel erkunden
Reitausflug
Städtebesichtigung mit einer Kutsche
Ballonfahrt
Raftingtour
etc.

Der Vorteil bei gemeinsamen Aktivitäten liegt darin, dass ein prägender Eindruck an das erste Date zurückbleibt und Lust auf mehr macht. Auch lässt sich viel eher anhand einer realen Situation herausfinden, welche Vorlieben oder Abneigungen jemand hat. (z. B. bei einer Shoppingtour)
Ebenfalls empfehlenswert ist es, sich beim ersten Date nicht nur an einem Ort aufzuhalten, sondern die Örtlichkeit zwischenzeitlich zu wechseln.
Für den Fall, dass das erste Date doch eher in einem klassischen Rahmen stattfindet, dann besser in einer Lokalität, wo kein Tisch dazwischen steht (z. B. in einer Bar).

Ich wünsche euch viel Spaß beim ersten Date.
bestofall ist offline   Mit Zitat antworten