Im Test:
Kontaktanzeigen im Test
Single-
börsen
Partnervermittlung im Test
Partner-
vermittler
Sexpartner, Seitensprung, Sexkontakte im Test
Sexkontakte
Seitensprung
Singlereise im Test
Single-
reisen
Alt 22.01.2008, 18:06   #21 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von develin
 
Registriert seit: 05.10.2007
Alter: 46
Beiträge: 68
Standard AW: kühle Attribute und Fakten

Tja.. freut mich, wenn ich Dir einen Gefallen tun konnte.

Jeder auf seine Art und ich bin froh, das ich auch ohne eine Eingeweihte in der Soziologie zu sein, eine gute Erfolgsquote im Bereich Online-Dating habe. Hätte ich den von Dir beschriebenen Stil verwendet, wäre mir im übrigen mein Lebenspartner durch die Lappen gegangen, da es erst Liebe auf den 2. Blick war. Dafür um so heftiger.

Von daher, wünsche ich Dir viel Glück und hoffe, dass Du auf Deine Art, Deine "Deckeline" noch findest.

grinsenden Gruß

*Fremdwörterlexikon wieder im Keller, nach hinten unten legt*

Develine
develin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 21:10   #22 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von d_the_p
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 19
Standard AW: kühle Attribute und Fakten

@develin:
Zitat:
Kenne andere Dating-Plattformen und weiß daher aus Erfahrung, diese Chattsysteme sind - absolut unausgereift und nervtötend.
Das stimmt so nicht ganz, liebe Develin. Bei kleineren Chats absolut, da gebe ich Dir recht. Ich weiß auf welches Portal Du diese Problematik beziehst, aber dieser Anbieter hat bei seinem Chat mit den permanent steigenden Besucherzahlen in seinem Chatsystem zu kämpfen. FS24 hat auch sehr lange dafür gebraucht, bis sie einen wirklich stabilen Chat hatten, der auch zur Prime-Time so gut läuft wie morgens um sechs. Die großen Anbieter haben das alle mittlerweile im Griff.

Natürlich hat der Chat auch eine andere nicht zu unterschätzende Funktion, nämlich dass man "online" ist und auch von anderen angechattet wird. Das Datingcafe hat sogar einen absolut gut funktionierenden Videochat.

@Radost: Diese Chats sind aber ein Asset einer Singlebörse und haben in einer Partnervermittlung wie PARSHIP nun gar nichts zu suchen. Wenn ich "Hase im Pfeffer" essen will, gehe ich in einen Gasthof und nicht zum Inder.

Zitat:
Was mich nachdenklich stimmt, ist, dass es bei Dir trotz anscheinend toller und verlockender Vorarbeit (samt Sympathie und Interesse) mit Chat und Telefonieren mit den erwähnten drei Frauen nicht geklappt hat.
Wenn ich ehrlich bin, fällt mir auf Deine Antwort nichts ein. Da lasse ich meine 2 Freitags-Krimis sausen, um Dir ein paar Tipps zu geben, ...hätte ich mir sparen können. Anstatt zu sagen Danke, werd ich mal probieren, machst DU DIR Gedanken, wieso es bei mir nicht geklappt hat.

Hättest Du meinen Text wirklich "open minded" gelesen, dann hättest Du verstanden, dass ich drei Mädels in einer Singlebörse kennen gelernt habe ( alle Mädels hatten mich übrigens angeschrieben), ein paar Mal gechattet , dann telefoniert und verabredet habe, drei tolle Abende hatte und jetzt drei Freundinnen fürs Leben habe. Ich hatte nie erwartet an einem dieser Abende die Mutter meiner noch nicht gezeugten Kinder zu treffen, denn ich gehe in solche Dates ohne jegliche Erwartungen, wie ich auch geschrieben habe.

Wenn ich dies wollte, bin ich mir sicher, dass ich es auch finden würde. Ich suche aber überhaupt nicht aktiv nach einer Lebenspartnerin, weil ich momentan völlig andere Prioritäten in meinem Leben habe. Ich weiß also was ich will.

Dieses Gefühl habe ich bei Dir nicht:

Du möchtest ein emotionales Kennen lernen, redest aber über die Liebe, als wenn Du über den weiblichen Eisprung bei Vollmond referierst.

Du schreibst ein Liebesgedicht und nennst es "Sezierendes Gesetz". Ich habe gerade erst Deine Antwort von Dir auf die Kritik von Datingluder an Deinem Titel gelesen... Lese sie bitte selbst noch einmal. Du referierst über die Liebe wie ein Professor, aber nicht wie jemand der an die Liebe glaubt.

Ich hatte 14 Jahre eine tolle Beziehung, die dann doch auseinander ging. Ich glaube an die wahre Liebe und wenn der richtige Zeitpunkt da ist, wird sie mich oder ich sie finden. Aber so lange habe ich mit mir jede Menge Spaß und auch vorher noch ne Menge zu erledigen.

Du aber suchst danach, zu mindest sagst Du das. Ich glaube, dass Du es nicht tust, weil Du nämlich genau davor Angst hast. Ansonsten würdest Du Dich öffnen für gut gemeinte Tipps, für das Schöne an der Liebe, für die Geheimnisse der Frauen. Du würdest losziehen und Deine Prinzessin suchen. Wenn Du eine Frau kennen lernst, die Du nett findest, aber sie nicht Deine große Liebe ist, würdest Du Dich freuen, Sie als gute Freundin zu gewinnen und nicht jammern, dass es die Falsche war. Du würdest Sachen ausprobieren, anstatt Anbietern versuchen ihr funktionierendes Geschäftsmodell umzukrempeln. DU würdest DICH reflektieren, anstatt alle nur nicht DICH selbst.

Ich kann Dir nur zurufen, ich glaube an die Liebe und das solltest Du auch. Ansonsten vergesse es, denn dann brauchst Du auch nicht suchen. Also wie der Rheinländer zu sagen pflegt: "Suche den Hasen im eigenen Pfeffer und dann Aasch Huh!!!"
__________________
d the p ...
...gets all the g
Einzig - nicht artig
d_the_p ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 22:58   #23 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 45
Beiträge: 87
Standard AW: kühle Attribute und Fakten

Hallo d_the_p!

Wie kommst Du darauf, dass ich Deine Tipps überlesen hätte? Ich hatte mich sogar bedankt für Deine Mühe, auch wenn ich manche Tipps selbst schon mehr oder weniger gekannt hatte (aus einschlägigen Ratgeberbüchern, die bei mir hier herumliegen, aus anderen Foren etc.). Ich fand Dein Vorgehen sogar besser als das meinige.

Ich hatte nur schon für mich weiter gedacht und das ist ja nicht verboten: trotz der Berücksichtigung Deiner eigenen Tipps hatte es für Dich bei den drei Damen nicht hingehauen, das hatte mich nachdenklich und pessimistisch gestimmt. Ich wusste ja nicht, dass Du dabei keine großen Erwartungen gehegt hast, dass Du mit neuen weiblichen Bekannten zufrieden bist. Das ändert natürlich meine Sicht auf Deinen Erfolg. Es kommt eben ganz auf das Ziel an.

Ich glaube sehr wohl an die Liebe und ich persönlich suchte auf Parship eben eine echte Partnerin, keine Kumpanin. Darin unterscheiden wir uns. Ich wüsste nicht, was an meiner Zielrichtung falsch sein sollte. Jedem das seine.

Ich finde es bedenklich, dass ich heruntergemacht werde, weil ich das Online Dating ernsthaft betreiben und eine Lebenspartnerin finden will. Bei meiner Absicht muss ich schon genauer hinschauen und mit den Frauen entsprechend kommunizieren. Ich sperre mich auch nicht gegen Liebe auf den zweiten Blick oder habe Angst, sonst hätte ich mich nicht ebenso mit drei Frauen getroffen. Warum darf ich nicht enttäuscht sein?
Wird hier die Ideologie hochgehalten, dass man relaxt und erwartungsarm sein MUSS, um per Online Dating erfolgreich zu sein? Ist die abweichende Haltung, eine passende Partnerin durch intensiven, ausführlichen Mailaustausch und Realitychecks finden zu wollen, wirklich verdächtig?

Ich lasse es mir nicht nehmen, über Liebe auch wissenschaftlich zu reflektieren, das macht Spaß. (Das tolle Buch "Und sie verstehen sich doch" von Michael Mary gefällt vielleicht sogar Dir. )Warum werde ich gleich als Oberlehrer und Besserwisser hingestellt? Das verstehe ich nicht. Unterstellst Du mir, ich hätte keine Ahnung, wovon ich spreche und könne nur ein reiner Theoretiker sein bei dem, was ich schwafele? Auch ich habe eine langjährige Partnerschaft hinter mir usw.

Ich habe mich nicht über Dich gestellt. Ich sah meine Beiträge bisher als Input, so wie ich auch Deine Beiträge und die der anderen als Anregung und Hilfestellung verstehe.

Wenn meine Art zu denken, hier in diesem Forum nicht toleriert wird oder befremdlich ist, dann fände ich das bedauerlich (und ziehe weiter).

Gruß, Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)

Geändert von Radost (22.01.2008 um 23:01 Uhr). Grund: Fehlerchen
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 16:15   #24 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 17
Standard AW: kühle Attribute und Fakten

Wer längere Zeit erfolglos Online Dating betreibt, beginnt halt in der Regel irgendwann damit, die Sache zu analysieren. Darüber darf man sich wundern, wenn man nicht ausgerechnet Redakteur von Beruf ist! Ich habe mich beim Lesen des Threads deshalb sehr amüsiert.

Ist natürlich eine geniale Herangehensweise von User d_the_p = Er erwartet nichts vom Online Dating, also kann er auch nicht enttäuscht werden. Nein, er ist froh neue Freundinnen (oder sind es nicht eher Bekannte?) gefunden zu haben. Es soll Leute geben, die haben davon schon genug (!) und machen deshalb Online Dating...

Was das Thema Chat betrifft: Es gibt viele Leute die Fan von Chats sind, aber es soll auch Leute geben, die Chats nicht wirklich mögen. Da könnte es sich empfehlen, zu telefonieren! So wie man sich eine alternative Addy-Adresse zulegen kann, kann man sich auch ein alternatives Handy zulegen, dass man nur für Online Dating verwendet. VORTEIL: Beim telefonieren kann man in der Regel besser heraus finden, ob die Chemie stimmt, als beim Austausch von Textnachrichten. Natürlich sollte nicht wochenlang telefoniert werden, sondern man trifft sich ggf. halt recht bald in der Realität.
Zacharias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 12:22   #25 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7
Standard AW: kühle Attribute und Fakten

Du musst ja nicht zwangsläufig nur alles über PMs klären.
Vorerst vielleicht schon um ein wenig Interesse zu wecken.
Aber mittlerweile gibt es Chats, Skype, ICQ, Webcams.
Auch Telefonieren kannst du wenn ihr euch füreinander interessiert.

Nur PMs habe ich nie geschrieben (zumindest nicht mit Kerlen die ich kennen lernen wollte). Anfangs zwar schon grob, aber dann meist per Webcam geflirtet und mal telefoniert...sonst hätte ich das auch nicht lange mitgemacht.
zuckermäusel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
PingBacks sind An
RefBacks sind An

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0
Powered by vBCMS® 1.1.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
Impressum - Kontakt - Archiv - Nach oben