Im Test:
Kontaktanzeigen im Test
Single-
börsen
Partnervermittlung im Test
Partner-
vermittler
Sexpartner, Seitensprung, Sexkontakte im Test
Sexkontakte
Seitensprung
Singlereise im Test
Single-
reisen
Alt 28.10.2007, 15:40   #1 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 48
Beiträge: 87
Beitrag An die Parship-User

Hallo,

wer von Euch nutzt auch PARSHIP?

Ich wüsste gern, wer schon Dates mit Personen des anderen Geschlechts hatte, die über 90 %MPs aufwiesen und wobei das erste Date dennoch schiefging.

Gruß, Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 19:20   #2 (Permalink)
Xpertine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: An die Parship-User

Zitat:
Zitat von Radost Beitrag anzeigen
Hallo,

wer von Euch nutzt auch PARSHIP?

Ich wüsste gern, wer schon Dates mit Personen des anderen Geschlechts hatte, die über 90 %MPs aufwiesen und wobei das erste Date dennoch schiefging.

Gruß, Radost
Hallo Radost, 90% sind sehr hoch. Ich habe meist nur in den hohen 80er Zahlen. Für mich sind die Zahlen in erster Linie eine Art Filter: Personen, die überhaupt nicht zu mir passen sind ganz am Ende meiner Liste mit niedrigen Punktzahlen...

Eine Garantie dafür, dass man sich verliebt, sind sie nicht. Ich hatte erst ganz wenige Dates, meist zw. 60 und 80 Punkten. Bisher hatte ich noch nie einen Totalausfall. Wir haben uns immer sehr gut unterhalten und hatte schon das Gefühl, dass wie auf einer Wellenlinie ware. Gefunkt hat es aber leider nicht.

Leider ist´s beim Online-Dating so ein bisschen, wie bei einer Bewerbung. Man trifft sich und klärt, ob man gemeinsame Vorstellungen hat .. ob´s passt oder nicht. Oft nimmt man sich aber nicht wirklich die Zeit, sich besser kennenzuleren. Entweder, der Blitz schlägt sofort ein, oder man sucht eben weiter. Schade.

Was ist denn bei deinem Date schief gegangen?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 12:09   #3 (Permalink)
Einsteiger
 
Benutzerbild von wiseacre
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 4
Cool AW: An die Parship-User

Hallo Radost und andere PARSHIP user,

will euch von meinem PARSHIP Test berichten. Konnte es mir einfach nicht verkneifen, mal das auszuprobieren, wovon eigentlich jeder abrät: Also meine Daten bei zwei großen Singlebörsen eingeben und meinen langjährig getesteten und erprobten immernoch Lieblingspartner überreden ein Gleiches zu tun. Mich hat einfach der ganze Psychokram unheimlich interessiert, dachte dass man vielleicht doch etwas mehr über sich erfährt... (Warum ich mich dennoch auf Singleseiten rumtreibe tut hier bitte mal nichts zur Sache )

Mal vorweg geschickt, ich war meiner Sache soooo sicher. Natürlich passen wir sehr gut zusammen! Dann die Enttäuschung bei PARSHIP: Nix, die finden einfach, wir passen nicht zusammen. Da wurde einer dem anderen nicht mal vorgestellt. Auch bei ganz eng gefassten Kriterien nicht. Muss gestehen, da wurde mir schon bisschen komisch zumute.
Die Erleichterung kam dann bei be2: Ein be2 Index von 107! Alles schön!

Hoffe, die PARSHIP und be2 user verzeihen mir, dass ich mich so als fake eingeschlichen habe!

Was könnte euch das jetzt bringen?
  • Die Kriterien der einzelnen Singlebörsen nach denen passende Partner ausgewählt werden, scheinen sich doch beträchtlich zu unterscheiden.
  • Die Fragebögen selbst fand ich bei beiden Singlebörsen gut und durchaus geeignet.
  • Schaut auch mal, ob die Punkte, die sofort ins Auge springen, für euch wirklich die wichtigen sind. Mich persönlich stört bei PARSHIP, dass der Beruf gleich mit an erster Stelle steht. Leute mit sehr langweilig klingenden Berufen bekämen bei mir wahrscheinlich keine Chance, wo da IT steht, hätte ich sofort weitergescrollt (wäre bei meinem Schatz der Fall).
  • Es kann sich also durchaus lohnen, auch verschiedene Singlebörsen auszuprobieren, wenn du wieder und wieder enttäuscht wirst.
Und mal abgesehen davon, manchmal ist das wahre Leben einfach nicht zu toppen!
wiseacre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 12:55   #4 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 48
Beiträge: 87
Standard AW: An die Parship-User

Zitat:
Zitat von Xpertine Beitrag anzeigen
Hallo Radost, 90% sind sehr hoch. Ich habe meist nur in den hohen 80er Zahlen. Für mich sind die Zahlen in erster Linie eine Art Filter: Personen, die überhaupt nicht zu mir passen sind ganz am Ende meiner Liste mit niedrigen Punktzahlen...
Hallo Xpertine,

bei strengen Suchkriterien (nur mein Bundesland, keine Kinder etc.) habe ich unter 88 Personen derzeit leider nur eine einzige Frau mit über 90 (94%). Und sie habe ich noch nicht angeschrieben, weil sie kein Vorschaubild eingestellt hat. Ich mag das Verstecken nicht...

Ohne "Selektion" (Kinder egal, Rauchen egal, ganz Deutschland) bekomme ich dagegen 2.174 Partnervorschläge, unter denen sich immerhin 15 Frauen mit >90 MPs tummeln (2 x 98, 2 x 97 usw.). Doch die Freude währt nur kurz.

Mein Problem ist, dass automatisch einige Frauen bei mir herausfallen, weil sie entweder kein "Ich über mich" ausgefüllt haben oder geschieden sind UND kleine Kinder haben, aber ich gern eine eigene Familie gründen will (mit der Partnerin auf GLEICHEM Familienlevel). Oder sie sind ausländisch (z. B. russisch), wo ich nicht weiß, ob es ein Fake ist.

Meine beiden Dates (<80 MPs) gingen schief, weil es nicht gefunkt hat. Einmal wollte ich kein zweites Date, das andere Mal die Frau, obowohl stets Sympathie bestand. Aber es geht ja nicht allein darum, sondern wir wollen uns die Date-Person als zukünftige Partnerin vorstellen können. Und daran haperte es offensichtlich. Wie schon mal an anderer Stelle gesagt, steckt im Aussehen auch ein bedeutsames Lockmittel für Verliebtheit.

Stimmt: Nur wer naiv ist, nimmt an, hohe Matching-Punkte seien Erfolgsgarant. Das hatte ich am Anfang gedacht, aber ich verlasse mich nicht mehr darauf. Dennoch fange ich halt oben an...

Gruß, Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 17:24   #5 (Permalink)
Xpertine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: An die Parship-User

Hallo Wiseacre
du hast sehr viele Filter, über die du steuern kannst, wer dir vorgeschlagen wird und wer koplett ausgeblendet wird und nicht zu sehen ist.

Wenn jemand nicht zu dir passt, habt ihr wenige Punkter und derjenige landet ganz unten auf der Liste - davon gehe ich eigentlich fest aus. Dass er gar nicht auftaucht, kommt mir unwahrscheinlich vor. Frag doch einfach mal dort an, an was es liegt und lassdeine Einstellung überprüfen?!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 17:32   #6 (Permalink)
Xpertine
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: An die Parship-User

Hallo Radost,
ich kann mich sehr gut an mein erstes Date erinnern. Die Erwartung war sehr hoch und die Enttäuschung, dass es nicht gleich funkte, umso größer.

Aber mal ehrlich: Es kommt sicher auch darauf an, wie leicht man sich verliebt. Eine Freundin von mir hatte genau nach 2 Wochen ein Date und eine weitere Woche später war sie bereits superverliebt und enttäuscht, dass sie nun den anderen 2 Kontakten in ihrer Mailbox absagen musste - obwohl sie sie auch interessant fand ... unglaublich.

Wenn du über eine Singlebörse gehst, die einen Psycho-Test verlangt - und damit etwas mehr Engangement verlangt, als bei Hot-or-Not-Fotogalerien, wo´s reicht ein Bild hochzuladen, hast du zumindest das Gefühl, die Person schon etwas besser zu kennen. Du weißt etwas mehr und kannst sie besser einschätzen. Zumindest mir, gibt das ein gutes Gefühl.

Viel Glück und nicht verzagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 10:43   #7 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2011
Alter: 40
Beiträge: 2
Standard AW: An die Parship-User

Ich war mal bei Parship, mittlerweile bin ich aber bei edarling...
flirtsabrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2015, 16:03   #8 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Alter: 32
Beiträge: 3
Standard AW: An die Parship-User

Also Parship finde ich dann doch zu sehr belastet mit diesem ganzen psychologischen Auswertungen. Ich habe da das Gefühl das Parship seinen Usern das denken und den gesunden Menschenverstand abgesprochen hat, Frei nach dem Motto: Wie du meinst Person X ist etwas für dich? Vergiss es die bekommst du nicht - die passt nicht zu dir. Wenn dann kannst du nur Person Y nehmen.
Also wenn man dann schon in der Vorauswahl Beschränkungen bekommt ist das doch schon ziemlich entmündigend. Aber vielleicht brauchen viele das ja - das andere bzw. der Computer für sie entscheidet
Timo09 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
PingBacks sind An
RefBacks sind An

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0
Powered by vBCMS® 1.1.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
Impressum - Kontakt - Archiv - Nach oben