Im Test:
Kontaktanzeigen im Test
Single-
börsen
Partnervermittlung im Test
Partner-
vermittler
Sexpartner, Seitensprung, Sexkontakte im Test
Sexkontakte
Seitensprung
Singlereise im Test
Single-
reisen
Alt 18.08.2007, 15:47   #1 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von dbddhkp27
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: K?ln
Beiträge: 11
Standard Wie viele Blinddates habt Ihr schon vernascht?

So, Ihr Angeber, dann mal los:
  • Mit wie vielen Blinddates seid Ihr schon in der Kiste gelandet?
  • Wie ist Eure Quote?
  • Was ist dabei die Erfolgsmasche?
Viel Spaß beim Berichten ;-))
__________________
<<< I love you for your mind, now give me your body. >>>
dbddhkp27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 10:32   #2 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von someone70
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 3
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Dann mache ich mal den Anfang hier:
- Ich suche seit ca. 2 Jahren online und habe mindestens 500 Mails verschickt.
- Ich schätze mal, dass es so um die 20 Treffen waren.
- 5x Kiste (o.ä. ...)
- plus 2x ein mehrwöchigews Techtelmechtel
Alles in allem nicht viel anders als abends weggehen oder Malle. Nur dass so manches Treffen völlig für'n A... war.
someone70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 13:55   #3 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2007
Alter: 33
Beiträge: 1
Frage AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Finde deine Bilanz nicht so schlecht. Suche selbst seit ca. 1 Jahr, allerdings in Communities wo sowieso auch viel Freunde abhängen. Wirkliche Blinddates hatte ich nur 2 und auf die hätte ich auch verzichten können... Einziger Pluspunkt bisher, es läuft besser mit denen, die ich auch so treffen könnte.
Vielleicht habt ihr mal paar Tipps für mich?
salvo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 11:58   #4 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von Irie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 18
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Hallo zusammen,
meine ersten Erfahrungen mit Singlebörsen waren damals bei amica.de. Da hab ich mich mit ein paar Leuten getroffen...aber keiner war es Wert ihn vernaschen zu wollen *schüttel*. Das entäuschenste Treffen war mit einem echt netten Typen - der hatte scheinbar wirklich "vernasch-Qualitäten". Nette Schreibweise, nette Telefonstimme, sah auf dem Foto super aus. Dann kam er ins Bistro...und ich musste runterschauen. Seeeehr frustrierend.

Sprich: Schlechte Quote
Mögliche Erfolgsmasche: nicht mit der Größe schummeln
Irie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 13:02   #5 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 48
Beiträge: 87
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Hallo Irie,

das ist ja wirklich frustrierend mit der Größe. Wo mann doch wissen kann, dass frau zuallermeist auf größere Männer als sie selbst steht. Ich habe in meinem Parship-Profil sogar mein Gewicht angegeben, damit solche Enttäuschungen gar nicht erst passieren.

Du hattest also bisher keinen einzigen Erfolg mit Online Dating gehabt?

Gruß, Mr. Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 14:47   #6 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von Irie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 18
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Hi Mr. Radost
leider kann ich keine Online-Dating-Erfolge nachweisen. Zumindest keine mit dem gewünschten Erfolg, nämlich eine langfristige Beziehung. Es haben sich ein paar gute Bekanntschaften herauskristalisiert, aber leider war die Liebe für´s Leben nicht dabei.
Es ist wirklich komisch, aber bei mir ist es tatsächlich meistens an der Größe oder anderen geschummelten körperlichen Geschichten gescheitert. Es war fast keiner aufrichtig. Und somit hat er das wichtigste Kriterium schon von vornherein nicht erfüllt: Ehrlichkeit!!

Ich bin gespannt, ob es für dich gut läuft am Samstag! Wie gesagt, ich drück die Daumen!!

Gruß,
Irie
Irie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 18:51   #7 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 48
Beiträge: 87
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Danke, Irie, für die Anteilnahme. Ich werde in irgendeiner Form "Bericht" erstatten vom Treffen.

Gruß, Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 22:15   #8 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Radost
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 48
Beiträge: 87
Standard Blinddate war überraschend gut

Hallo Irie und die anderen, ich will von meiner First-Date-Erfahrung kurz berichten.

Das gestrige Blind Date war keineswegs ein Reinfall.

Ich traf Miss Unbekannt in meiner Straße, sie war so freundlich, anzureisen. Die Aufregung im Vorfeld war schon gewaltig. Da gingen mir eine Menge Gedanken durch den Kopf. Ich muss gestehen, v.a. die Hoffnung, SIE könnte perfekt sein. Klarer Fall von Illusion. Als ich sie dann sah, fiel die Anspannung sofort weg: sie wirkte ganz normal, weder umwerfend noch abtörnend. Ich merkte sofort, ich bin ihr nicht unterlegen, habe keine Unerreichbare vor mir, so dass ich entspannt und authentisch auftreten konnte.

Es wurde ein angenehmer Tag mit 5 Stunden Beisammensein. Wir fuhren mit der Straßenbahn durch Dresden, es gab Sekt aus dem Plasteglas, gingen an einem schönen Naturfleck in Elbnähe spazieren und kehrten zwischendurch in einem Bistro ein; es war also das übliche, passende Kennenlern-Ambiente. Wir unterhielten uns gut, vertrauten uns viele Infos an, lachten auch mal zusammen.

Nach der Verabschiedung war ich platt, überfordert, unsicher. Ich weiß bis jetzt nicht, wie ich die Begegnung werten soll. Es war ein vorsichtiges Abtasten, keine überschäumende Annäherung, also auch kein Flirt mit Augensprache und Berührungen. Sie hielt sich bedeckt und ich kam damit klar. Ich habe das Treffen irgendwie "geleitet", sie war jedoch offen und ehrlich. Ich konnte ihr sogar ein Kompliment machen, aber es kam halt im Laufe des Tages keines zurück.

Hm, ich konnte die virtuelle Frau und die reale Person nicht miteinander verknüpfen, es war ein komplett neues Kennenlernen. Seltsam. Obwohl wir uns vorher eine Woche lang ausführlich gemailt hatten, war da jetzt keine direkte Verbindung da, höchstens etwas Vetrauen und Kennenlernbereitschaft.

Und ich erfuhr natürlich Dinge, die nicht im Profil Unterschlupf fanden. (Leider kann ich hier nicht Details nennen, da dies hier kein geschütztes Forum ist und diese Frau sich vielleicht wiedererkennen würde, falls sie hier lesen würde. Das muss ja nicht sein). Überraschende Dinge.

Es war gut, die Frau, mit der ich in Kontakt stehe, in echt gesehen zu haben. Alle Angaben (z.B. Körpergröße, Figur usw.) stimmten, das fand ich positiv. Doch klar wurde auch, dieses Date genügt überhaupt nicht, um sich ein Bild zu machen, um erotische Faktoren zu prüfen (sag ich mal). Die "Falle" ist eher, das Aussehen, überzubewerten. Ein Gesicht will "studiert" sein, vertraut werden, das habe ich mir unterwegs eingetrichtert, ich wollte unvoreingenommen und realistisch bleiben. Sie sah total anders aus als sich je vorstellen ließ, denn das ist einfach nicht möglich. Stimme und Ausstrahlung sind fremd. Daran konnte das Online Dating nichts ändern. Hätte ich sie vor dem Treffen telefonisch gesprochen und auf einem Foto gesehen, hätte ich sie wohl auch treffen wollen. Von daher hatte ich einfach "Glück".

Jetzt müsste ein Folge-Date anstehen. Mal sehen, ob es dazu kommt. Ich bin noch gar nicht klar im Kopf. Die ernste, schwerwiegende Frage taucht plötzlich auf: Ist eine Liebesbeziehung möglich, ist Liebe auf den ersten Blick nötig, ist eine Wochenendbeziehung ertragbar, bin ich beziehungsbereit? Gehe ich den nächsten Schritt?

Gruß, Radost
__________________
Liebe ist Urlaub von sich selbst. (Michael Mary)
Radost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2007, 11:08   #9 (Permalink)
Redakteur
 
Benutzerbild von Irie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 18
Standard AW: Wie viele Blinddates habt Ihrschon vernascht?

Guten Morgen lieber Radost,
es freut mich zu lesen, dass dein Date so gut verlaufen ist.

Es klang ein wenig so, als würde dich die Tatsache verunsichern, dass sie dir kein Kompliment entgegnet hat. Das würde nicht überbewerten. Komplimente machen ist nicht jedermans Sache, genauso wie welche zu bekommen. Die Tatsache, dass ihr den Tag miteinander verbracht habt und sie dir perönliche Dinge anvertraut hat sprechen mehr als ein Kompliment, oder?

Ic h drück die Daumen für ein Folge-Date

Einen schönen Wochenstart,
Irie
Irie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2007, 12:45   #10 (Permalink)
Xpertine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blinddate war überraschend gut

Zitat:
Zitat von Radost Beitrag anzeigen
.......
Jetzt müsste ein Folge-Date anstehen. Mal sehen, ob es dazu kommt. Ich bin noch gar nicht klar im Kopf. Die ernste, schwerwiegende Frage taucht plötzlich auf: Ist eine Liebesbeziehung möglich, ist Liebe auf den ersten Blick nötig, ist eine Wochenendbeziehung ertragbar, bin ich beziehungsbereit? Gehe ich den nächsten Schritt?

Gruß, Radost
Hallo Radost,
ich finde deinen Bericht unglaublich toll! Die ganzen Unsicherheiten und Fragen kenne ich sehr gut.

Man trifft sich, man ist sich nicht unsympathisch, und dann? Trifft man sich wieder? Muss man sich nach dem ersten Treffen entscheiden, ob man sich in diese Person verlieben könnte? Was sagt man dem anderen? Wieviel Treffen muss man arrangieren, um sich sicher zu sein?

Es soll Leute geben, die verabreden sich nach einige Wochen Emailverkehr und fallen sich gleich in die Arme, weil sie spüren, dass sie sich gefunden haben ... das gibt es wirklich!

Muss es beim 1. Date Liebe auf den ersten Blick sein, sonst schläft das Ganze wieder ein und man sucht einfach weiter ... es sind ja noch ein Paar hundert Leute auf der Parnersuchliste?
Ich habe auch noch keine Antwort auf diese Frage gefunden.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
PingBacks sind An
RefBacks sind An

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0
Powered by vBCMS® 1.1.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
Impressum - Kontakt - Archiv - Nach oben