Im Test:
Kontaktanzeigen im Test
Single-
börsen
Partnervermittlung im Test
Partner-
vermittler
Sexpartner, Seitensprung, Sexkontakte im Test
Sexkontakte
Seitensprung
Singlereise im Test
Single-
reisen
Alt 20.01.2012, 12:49   #1 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Alter: 34
Beiträge: 1
Standard Männer und erfolgreiche Frauen

Hi,
ich möchte mal wissen, ob es stimmt, dass Männer weniger erfolgreiche Frauen (als sie selbst) bevorzugen. Ich habe nämlich vor kurzem gelesen, dass Mann lieber mit jemandem ausgeht, der weniger verdient . Was haltet ihr von der ganzen Sache?

Danke schonmal für die Antworten!

Geändert von mg (01.02.2012 um 23:20 Uhr). Grund: werbung
inge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:55   #2 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1
Reden AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Hallo,es stimmt meistens, da diese Männer zu wenig Selbstvertrauen haben und sich dann minderwertig vorkommen. Sie haben halt vor einer erfolgreichen und starken Frau Angst und meinen, nicht ihr dass Wasser reichen zu können!! Aber es gibt auch noch Männer, die keine solche Bedenken haben und loslegen.Mansur44
mansur44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 16:42   #3 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von Sweety84
 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Köln
Alter: 36
Beiträge: 7
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

also ich habe die erfahrung gemacht das wenn die Frau erfolgreicher ist, als der Mann dann fühlt sich der Mann in seiner männlichkeit gekränkt. Schließlich kann die Frau ja nicht stärker sein als der Mann. Und dann bekommen die Männer sehr schnell minderwertigkeitskomplexe. Ich denke das hat etwas mit der früheren Geschichte zu tun. Der man ist der bestimmer und Herr des Hauses. Aber die Zeiten ändern sich
Sweety84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 14:47   #4 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass erfolgreiche Frauen oft kein Interesse an Männern haben, die im Berufsleben weniger erfolgreich sind. Es kommt wohl selten vor, dass beispielsweise sich eine Akademikerin mit einem Klemptner liiert. Das war jetzt nur ein Beispiel (ich bin kein Klemptner ).

Also ändern sich die Zeiten nicht wirklich, wie Sweety84 meint. Es soll devote Männer geben, die nichts gegen eine entsprechende Konstellation haben.

Geändert von Zacharias (24.02.2012 um 14:49 Uhr).
Zacharias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 14:09   #5 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Ich habe auch schon davon gehört. Ich kenne zwar viele Frauen die erfolgreicher sind als ihre Männer, aber kann mir schon gut vorstellen dass es sowas wie eine Art Grundbedürfnis des Mannes ist mehr zu verdienen und somit wie zur Steinzeit für sein Weib und seine Nachkommen zu sorgen.

Mich persönlich würde es auch als Frau nicht stören wenn man mehr verdient wie der Mann. Sonst hat man ja eher einen Komplex das man vom Mann abhängig ist oder so.
zuckermäusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 14:17   #6 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 3
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Das Thema wird bestimmt immer wichtiger! Die Frauen werden doch grad total gepusht! Frauen Quote lässt grüßen! Ich glaube, die Männer müssen langsam mal drauf klar kommen, dass Frauen immer erfolgreicher werden.
Zeiten ändern sich.
Blondie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 15:06   #7 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2012
Alter: 32
Beiträge: 3
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Man muss ja als Mann eigentlich nicht gerade devot sein um auch eine erfolgreiche(re) Frau akzeptieren zu können. Es ist nur so, dass Frauen erwiesenermaßen ungerne "nach unten" heiraten - Männer aber umso lieber und einige Frauen immer noch bereit sind sich von einem Mann "versorgen" zu lassen. So lange sich an solchen grundlegenden Dingen nichts ändert wird es auch weiterhin eher die Ausnahme bleiben, dass eine Frau signifikant erfolgreicher ist als der Mann - von der "Gefahr" einer Schwangerschaft mal ganz zu schweigen.
hansser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 11:39   #8 (Permalink)
Einsteiger
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Es ist einfach in Männerdenken verankert, dass sie die Versorger sein müssen.
Das ist einfach ein tiefenpsychologisches Ding.
Und wenn man ehrlich ist, hat sich da nicht viel verändert.
Männer versuchen mit ihrer Fitnesss (ob physisch, psychisch oder materiell) zu überzeugen. Frauen ziehen Männer an, wenn sie ihre Weiblichkeit beweisen.
Welche Frau will denn einen schwächeren Mann...

Klar, selbstebewusste Männer und tiefgründig geführte Beziehungen können auch das Gegenteil aushalten. Jedoch muss der Kerl dann eine Eigenschaft haben, die unvergleichbar ist. Wenn aber diese Eigenschaft auch von einem erfolgreichen Mann erfüllt wird, wird es für die Frau schwer, nicht schwach zu werden...
Warum die Hälfte haben, wenn man alles haben kann...
foxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 16:31   #9 (Permalink)
Einsteiger
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

Hab zu dem Thema nochmal bissl recherchiert und bin auf folgende Umfrage gestoßen die für dich sehr interessant sein könnte!
foxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 23:46   #10 (Permalink)
FlirtXpert-Anwärter
 
Benutzerbild von lenna
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 74
Standard AW: Männer und erfolgreiche Frauen

ich hab schön öfter von männern gehört, die ne erfolgreiche frau toll finden, aber in dem moment, in dem sie lieber arbeiten geht als kinder zu kriegen etc. finden sie das dann doch nicht mehr so toll...
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
lenna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
PingBacks sind An
RefBacks sind An

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0
Powered by vBCMS® 1.1.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
Impressum - Kontakt - Archiv - Nach oben